airport_shuttle Notdienst

message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

build Heizungskonfigurator

03471 62 23 00     E-Mail schreiben
Kontakt   

Photovoltaik: Mit der Sonne Strom erzeugen

Photovoltaik-Anlagen wandeln das Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom um. Dieser wird dann vor allem am Tag für die Hausbesitzer zur Verfügung gestellt. Der überschüssige Strom kann dann ins Netz eingespeist werden, wodurch die Hausbesitzer dann finanziell profitieren. Je mehr Licht auf ein Modul fällt, desto mehr Solarstrom wird erzeugt. Die wichtigsten Komponenten sind Photovoltaikmodule, Wechselrichter und Montagesysteme.
 © BSW-Solar/Upmann
 © BSW-Solar/Upmann

Solarstrom vom eigenen Dach ist attraktiv für Eigennutzung

Die Sonne schickt keine Rechnung - im Gegenteil: Zahlreiche Eigentümer eigener Photovoltaik-Anlagen freuen sich darüber, dass dank Solarenergie regelmäßig Geld auf ihr Konto kommt ...
mehr erfahren
 © Solarwatt GmbH
 © Solarwatt GmbH

SOLARWATT – Photovoltaik-Systeme aus einer Hand

Langlebige und robuste Glas-Glas-Module als Solargeneratoren
SOLARWATT entwickelte bereits 1998 das erste Glas-Glas-Modul. Seitdem hat sich viel getan: Die Module der neuesten Generation sind dank der zwei dünnen, nur zwei Millimeter dünnen Glasscheiben sehr leicht, aber dennoch extrem belastbar und langlebig: Bei beschleunigten Alterungstests verlieren SOLARWATT Glas-Glas Module nach 5.000 Stunden nur etwa 0,6 Prozent ihrer Leistung, während klassische Glas-Folien-Module nach dieser Zeit kaum noch funktionsfähig sind.

mehr erfahren
 © KfW-Bildarchiv / Thomas Klewar © KfW-Bildarchiv / Thomas Klewar
 © KfW-Bildarchiv / Thomas Klewar © KfW-Bildarchiv / Thomas Klewar
Fördermittel für Einsatz erneuerbarer Energien

KfW-Förderung für Photovoltaik-Anlagen

Besitzern einer Photovoltaik-Anlage eröffnen sich interessante Einsparmöglichkeiten, wenn sie den Solarstrom zur Deckung ihres eigenen Strombedarfs nutzen. Strom, der nicht selbst verbraucht wird ...
mehr erfahren